Unserer Meinung nach hat die Fusions­biopsie Prostata das Poten­tial, zu einem neuen Stan­dard in der Früh­erken­nung bei Prostata­krebs zu werden und trägt un­ter Um­stän­den dazu bei, viel­fach ran­do­mi­sierte, das heißt letzt­endlich blind durch­ge­führte Gewebe­entnahmen zu ver­meiden.
Prof. Dr. med. Martin Kriegmair
Chefarzt, Urologische Klinik München-Planegg
Ihr Beratungstermin:
+49 (0)89 - 85693 - 2545
Ihr Beratungstermin:
+49 (0)89 - 85693 - 2545

Fusionsbiopsie - Das Team in der Urologischen Klinik München-Planegg

Die Fusionsbiopsie Prostata wird in der Urologischen Klinik in München-Planegg (www.ukmp.de) unter der Leitung der beiden Chefärzte Prof. Martin Kriegmair und Dr. Ralph Oberneder durchgeführt, die zu den besten auf die Urologie spezialisierten Krankenhäusern in Deutschland zählt.

Prof. Martin Kriegmair

Weitere Informationen über
Prof. Martin Kriegmair

Dr. Ralph Oberneder

Weitere Informationen über
Dr. Ralph Oberneder

Dr. med. Babak Mohandessi

Dr. Babak Mohandessi

Weitere Informationen über
Dr. Babak Mohandessi

Roland Lang

Roland Lang

Weitere Informationen über
Roland Lang

Zur Durchführung der Fusionsbiopsie kooperieren wir mit folgenden radiologischen Zentren: